[6.8.2022] Süd-Thüringen AYA 2.0 in Römhild

Eunos
Mitglied
Beiträge: 252
Registriert: Mo 15. Jun 2020, 21:26
Fahrzeug: Eunos 800M
Teamname: Brax Team

Re: [6.8.2022] Süd-Thüringen AYA 2.0 in Römhild

Beitrag von Eunos »

Pepe hat geschrieben: So 7. Aug 2022, 22:46
Eunos hat geschrieben: So 7. Aug 2022, 14:59
Pepe hat geschrieben: Sa 6. Aug 2022, 08:06Erste!
Wo findet man deine Fotos?
Hat Thomas bei Insta eingestellt. Kommst du da dran?
Ich suche mal, danke!
ALPINE/ DENON/ BRAX/ AUDISON...... oldschool
Toni Rasch
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Mo 27. Mai 2019, 11:16
Fahrzeug: Audi A6 C7 Avant
Wohnort: Themar
Teamname: dB-Junkies-Suhl

Re: [6.8.2022] Süd-Thüringen AYA 2.0 in Römhild

Beitrag von Toni Rasch »

Mahlzeit.

Erstmal möchten sich meine Frau und ich für das Lob bedanken. 💪

Wir haben bereits eine Liste gemacht mit Dingen die wir nächstes Jahr verbessern können. 🙈

Das mit dem Essen ist natürlich ärgerlich, zumal es in dem Lokal von letzen Jahr gebrannt hatte und dieses auf unbestimmte Zeit geschlossen ist.

Man muss leider bedenken das wir hier auf dem Land wohnen, und Corona die Hälfte der erst schon wenigen Lokale hier bei uns hingerichtet hat. 🙄

Wir hoffen dass das Restaurant „ohne Namen“ bis nächstes Jahr wieder geöffnet hat, ansonsten bleibt im näheren Umkreis nur Döner oder Asiate.

Des Weiteren werden nächstes Jahr bei der Anmeldung eine Liste mit auslegen wo sich jeder eingraben kann, somit hat man mehr Spielraum was das Lokal angeht, bzw kann früher reagieren etwas zu reservieren.


Den Rost nach Ende der Veranstaltung noch mal anzumachen wäre natürlich eine Möglichkeit, aber da sage ich dann nein, weil wenn man eh schon den ganzen Tag am Rennen ist, möchte ich das dann abends nicht auch noch, sondern da dann auch mal „abschalten und bedienen lassen“. 😉

Nichts desto trotz laden wir gerne nächstes Jahr wieder ein, obwohl ich leider jetzt schon erfahren habe das die Miete für den Platz nächstes Jahr wieder steigen wird, ebenso wie beim Elektriker wird der Freundschaftspreis steigen.

Aber hey, wird schon werden.

LG Toni mit Frau
Cathul
Beiträge: 42
Registriert: Di 7. Jun 2022, 14:53
Fahrzeug: Ford Mustang GT

Re: [6.8.2022] Süd-Thüringen AYA 2.0 in Römhild

Beitrag von Cathul »

Toni Rasch hat geschrieben: Mi 10. Aug 2022, 10:03 Nichts desto trotz laden wir gerne nächstes Jahr wieder ein, obwohl ich leider jetzt schon erfahren habe das die Miete für den Platz nächstes Jahr wieder steigen wird, ebenso wie beim Elektriker wird der Freundschaftspreis steigen.
Ganz ehrlich, ich als nicht-AYA-Mitglied würde dann auch ein höheres Startgeld zahlen wollen, wenn das Event so gut organisiert ist wie Samstag bei euch. :)
Benutzeravatar
mm246
Juror
Beiträge: 370
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 19:02
Fahrzeug: 2x VW Golf 4
Wohnort: Bad Grund
Teamname: Team HiFi-Planet
Kontaktdaten:

Re: [6.8.2022] Süd-Thüringen AYA 2.0 in Römhild

Beitrag von mm246 »

Cathul hat geschrieben:
Toni Rasch hat geschrieben: Mi 10. Aug 2022, 10:03 Nichts desto trotz laden wir gerne nächstes Jahr wieder ein, obwohl ich leider jetzt schon erfahren habe das die Miete für den Platz nächstes Jahr wieder steigen wird, ebenso wie beim Elektriker wird der Freundschaftspreis steigen.
Ganz ehrlich, ich als nicht-AYA-Mitglied würde dann auch ein höheres Startgeld zahlen wollen, wenn das Event so gut organisiert ist wie Samstag bei euch. :)
Hallo! Das Startgeld der AYA hat mit der Finanzierung des Events durch den Veranstalter nichts zu tun.
Ich selbst veranstalte seit einigen Jahren die „Harz AYA“ und muss immer versuchen durch Verkauf (Getränke oder Grill) und Spenden die Kosten für die Location wieder rein zu bekommen.
Für mich habe ich festgestellt dass eine „Vertrauenskasse“ besser funktioniert als Feste Preise, leider ist noch nicht bei allen Teilnehmern angekommen, dass mit 5€ in der „Sammeldose“ nicht viel zu bestellen ist. Damit bekomme ich z.B. gerade so den EK von Steaks und Getränken bezahlt. Die in meinem Fall knapp 200€ für die Location muss ich aber auch aufbringen.
Ich kenne keine Zahlen von Toni, aber in meinem Fall (Harz AYA) müsste bei 20 TN jeder ca. 20€ für Essen, Trinken und Event Finanzierung in das „Sparschwein“ stecken.
Grüße Martin
Cathul
Beiträge: 42
Registriert: Di 7. Jun 2022, 14:53
Fahrzeug: Ford Mustang GT

Re: [6.8.2022] Süd-Thüringen AYA 2.0 in Römhild

Beitrag von Cathul »

Ah ok. Gut zu wissen.
Dann demnächst halt mehr in die Kasse.
Eunos
Mitglied
Beiträge: 252
Registriert: Mo 15. Jun 2020, 21:26
Fahrzeug: Eunos 800M
Teamname: Brax Team

Re: [6.8.2022] Süd-Thüringen AYA 2.0 in Römhild

Beitrag von Eunos »

Macht doch einfach 20€ Aufschlag Pflicht für jeden.

Ist immer noch günstig und wer dann nicht kommt, der hat halt Pech.

Damit ist gesichert, dass Euch als Veranstalter der Spaß nicht vergeht.

Vll findet sich ein sponsor für eine Komponente, die man dann in einer Tombola versteigert, da kommt auch was in den Topf :)
ALPINE/ DENON/ BRAX/ AUDISON...... oldschool
Toni Rasch
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Mo 27. Mai 2019, 11:16
Fahrzeug: Audi A6 C7 Avant
Wohnort: Themar
Teamname: dB-Junkies-Suhl

Re: [6.8.2022] Süd-Thüringen AYA 2.0 in Römhild

Beitrag von Toni Rasch »

Ja, das mit den Kosten ist immer so eine Sache…..
Letztes Jahr habe ich pro Bratwurst noch 98 Cent bezahlt, dieses Jahr war ich schon bei 1,34€ pro Stück.

Ich habe es mal grob zusammen gerechnet, und wenn jeder 2 Bratwürste, drei Café, eine Flasche Limo trinkt lande ich schon bei über 5€ pro Person rein im Einkauf.

Dann kommen die Erhöhungen von Strom Platzmiete und Toiletten von insgesamt 150€ dazu.
Somit komme ich bei einem Durchschnitt von 11,81€ raus wenn ich mir 22 Startern rechne.

Ich mein, ich möchte an der ganzen Geschichte kein Plus machen. Wenn es null auf null hinausläuft wäre ich vollkommen zufrieden.

Wenn man eine Pauschale von 20€ pro Teilnehmer erhebt könnte das aber vielleicht auch sogar Abschrecken sein?!
Ich mein, wir wissen alle das alles teurer wird, und das in letzter Zeit ziemlich deutlich.
Aber wir werden schon für alles eine Lösung finde .
mr-burns
Juror
Beiträge: 335
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 23:23
Fahrzeug: Porsche Boxster
Teamname: Team Klinge Car Audio

Re: [6.8.2022] Süd-Thüringen AYA 2.0 in Römhild

Beitrag von mr-burns »

Sponsoren für Tombola/Werbung ist doch garnicht blöd…
Da würde sich sicher der ein oder andere Hersteller/Händler beteiligen sofern er nicht selbst ein Event macht…
Im Zweifel meldet euch gern wenn da irgendwo der Schuh drückt.. denke da bekommt man schon was hin


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Toni Rasch
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Mo 27. Mai 2019, 11:16
Fahrzeug: Audi A6 C7 Avant
Wohnort: Themar
Teamname: dB-Junkies-Suhl

Re: [6.8.2022] Süd-Thüringen AYA 2.0 in Römhild

Beitrag von Toni Rasch »

Das mit der Tombola ist ja richtig.

Nur kann ich mir nicht vorstellen das ich als kleiner Hans von Firmen etwas bekommen werden wofür es sich „lohnt“ ein los zu kaufen.

Ich weiß noch das Friedrich Rüth 2019 eine Tombola gemacht hatte, aber da standen halt auch HT, MT, TT und Woofer von ihm auf der Auslage…. Da kauft man dann natürlich gerne ein los.
Cathul
Beiträge: 42
Registriert: Di 7. Jun 2022, 14:53
Fahrzeug: Ford Mustang GT

Re: [6.8.2022] Süd-Thüringen AYA 2.0 in Römhild

Beitrag von Cathul »

Versuch macht Klug. :)
Antworten