Ford Focus MK3 ST-Line Turnier Bajo kann es nicht lasse

Benutzeravatar
Bajo85
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 21:41
Fahrzeug: Focus ST Line
Wohnort: 77855
Teamname: Team Lauschgift

Re: Ford Focus MK3 ST-Line Turnier Bajo kann es nicht lasse

Beitrag von Bajo85 » Do 25. Apr 2019, 19:59

Heute habe ich "mal kurz" das Kabel für die Hochtöner verlegen wollen. Da sich das Auto nach Leibeskräften gewehrt hat und ich auch keine Anleitung o.ä. finden konnte wie man alles zerlegt hat es aber etwas länger gedauert.

Daher jetzt etwas ausführlicher mit den wichtigsten Punkten auf das es jemand anderem mal hilft schneller voran zu kommen.

Wichtigster Tipp, Türfangband demontieren das gibt ein paar mm die man die Türe mehr öffnen kann. Durch den Anschlag unten am Scharnier kann die Türe (zumindest bei mir) nicht an den Kotflügel knallen.

Bild
Gummi Manschette lösen, geht am besten mit nem kleinen Schraubendreher an den den Nuten und soweit wie möglich runter ziehen

Bild
Oben und unten die Verriegelung lösen

Bild
Wenn der Stecker raus ist lässt sich auf der Rückseite die 2 kleinen Stecker lösen



Im Innenraum wird das kleine Fach links unterm Lenkrad ausgebaut, dazu einach öffnen, leicht zusammen drücken und unten Aushängen. Die Abdeckung links am A-Brett kann man auch einfach entfernen und anschließend die Abdeckung an der die Motorhauben entriegelung fest ist. Der Hebel hat in der mitte eine kleine Abdeckung, darunter sieht man 2 Nasen die man einfach zusammen drückt und den Hebel dann abzieht.

Bild

Bild

Bild

Zum Kabel durchführen empfiehlt es sich einen Stabilen Draht zu nutzen das man durch 2 Bleche mit nen Ordentlichen Zwischenraum durch muss. Die Öffnung im Innenraum muss man ertasten da diese hinter dem Dämmmaterial liegt und zusätzlich mit einer Schaumstoff Matte abgedeckt ist.












Mal sehen wann ich Zeit und vor allem Motivation habe das Spiel auf der Beifahrerseite nochmal zu machen, aber irgendwann muss das ja.....
Zuletzt geändert von Bajo85 am So 14. Jul 2019, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.
proud Member of Team Lauschgift

Benutzeravatar
Bajo85
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 21:41
Fahrzeug: Focus ST Line
Wohnort: 77855
Teamname: Team Lauschgift

Re: Ford Focus MK3 ST-Line Turnier Bajo kann es nicht lasse

Beitrag von Bajo85 » Sa 11. Mai 2019, 22:41

Evtl liest ja der ein oder andere Install Juror mit, wäre das so zulässig?

Das 25 Quadrat wird mit 80A abgesichert, das 2,5 Quadrat zum DSP bekommt eine 10A Sicherung.

Bild

Bild
proud Member of Team Lauschgift

Benutzeravatar
mm246
Juror
Beiträge: 348
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 19:02
Fahrzeug: 2x VW Golf 4
Wohnort: Bad Grund
Teamname: Team HiFi-Planet
Kontaktdaten:

Re: Ford Focus MK3 ST-Line Turnier Bajo kann es nicht lasse

Beitrag von mm246 » So 12. Mai 2019, 09:16

Hi, Gruß vom Install Juror!
Ist nicht die schönste Lösung, aber wenn du den kleinen Sicherungshalter noch befestigst ist das so in Ordnung!

Benutzeravatar
Bajo85
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 21:41
Fahrzeug: Focus ST Line
Wohnort: 77855
Teamname: Team Lauschgift

Re: Ford Focus MK3 ST-Line Turnier Bajo kann es nicht lasse

Beitrag von Bajo85 » So 12. Mai 2019, 09:36

Danke, dann bleibt das vorübergehend so. Ich hab ne Art Version 2.0 schon für die Zukunft im Hinterkopf bei der ich dann eh noch nen Kleinstrom Verteiler brauche.

Jetzt muss ich das ganze erstmal vorzeigbar und AYA tauglich bekommen bis zum 13.7.
proud Member of Team Lauschgift

Benutzeravatar
mm246
Juror
Beiträge: 348
Registriert: Mo 29. Aug 2011, 19:02
Fahrzeug: 2x VW Golf 4
Wohnort: Bad Grund
Teamname: Team HiFi-Planet
Kontaktdaten:

Re: Ford Focus MK3 ST-Line Turnier Bajo kann es nicht lasse

Beitrag von mm246 » So 12. Mai 2019, 10:46

Wie schon gesagt, der Sicherungshalter der DSP Sicherung müsste noch befestigt werden. Er sieht nicht aus als ob man ihn anschrauben könnte, einfach mit nem Kabelbinder an irgend etwas festen, z.B. dem Holz nebendran) befestigen.

Benutzeravatar
Bajo85
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 21:41
Fahrzeug: Focus ST Line
Wohnort: 77855
Teamname: Team Lauschgift

Re: Ford Focus MK3 ST-Line Turnier Bajo kann es nicht lasse

Beitrag von Bajo85 » So 12. Mai 2019, 16:09

Der wurde mittlerweile mit Doppelseitigem Klebeband (extra Strong) befestigt. Kabelbinder ist unpraktisch wenn man doch mal an die Sicherung muss.

Da ich mittlerweile eine Reduzier Hülse in passender Größe in einer Krutschkiste gefunden habe bekam der dsp doch nen seperaten Abzweig. Aderendhülsen habe ich sowieso überall verwendet somit sitzt das auch ordentlich.
proud Member of Team Lauschgift

Benutzeravatar
Bajo85
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 21:41
Fahrzeug: Focus ST Line
Wohnort: 77855
Teamname: Team Lauschgift

Re: Ford Focus MK3 ST-Line Turnier Bajo kann es nicht lasse

Beitrag von Bajo85 » So 19. Mai 2019, 20:42

Die Platte ist mittlerweile Komplett verkabelt und einbau fertig. Im Auto muss dann nur noch Strom und Masse ran sowie die Kabel vom Frontsystem.

Bild

Bild


Das Band über welches über die Batterie geht nutzen wir auf der Arbeit zur Ladungssicherung in Seecontainern und ist auf eine Belastung von 2500 Kg ausgelegt, sollte also für die kleine Kinetik grade so reichen

Bild

Bild



Und da sich durch dieses Band natürlich keine Schrauben drehen lassen und ich nichts habe um eine Loch hinein zu stanzen musste ich mit was anderes überlegen, die Enden vom Band wurden verschmolzen das da nichts zerfleddert.

Bild

Bild

Bild



Das Band dient lediglich dazu das die Batterie nicht herum hüpft, gegen verrutschen ist sie ja mit Leisten gesichert.
proud Member of Team Lauschgift

Benutzeravatar
Bajo85
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 21:41
Fahrzeug: Focus ST Line
Wohnort: 77855
Teamname: Team Lauschgift

Re: Ford Focus MK3 ST-Line Turnier Bajo kann es nicht lasse

Beitrag von Bajo85 » So 16. Jun 2019, 11:57

Step 1 ERLEDIGT

Die aktive 2 Wege Front ist eingebaut und läuft, dem geplanten Start beim Replay Audio Jubiläums AYA steht soweit also nichts im Weg. Allerdings ist noch VIEL Optimierungsbedarf vorhanden. Es hat etwas länger gedauert als geplant und ich habe vergessen ab zu was zu knipsen, deswegen gibt es nur wenig Bilder.


Die Bauhöhe der Technik Platte passt genau
Bild

Bild


Natürlich braucht es alleine schon wegen der Kabelführung eine Bodenplatte diese schließt von der Höhe genau mit der Ladekante ab somit gehen die Seitenfächer immer noch auf. Akutell ist die aber noch Status im Bau kleine Anpassungen und beziehen muss ich noch machen.
Bild

Bild


Um den High Level abgriff anzuschließen muss man die halbe Mittelkonsole zerlegen, aber dazu gibt es genügend sehr gute Anleitungen. Für die Tieftöner brauchte es noch Holz Adapter da der Ausschnitt in der Türe ca 19 x 20 cm hat.
Bild

Bild

Bild

Bild



Der Sub wird heute noch einziehen, erstmal ganz simpel 35 L GG das mit einem Spanngurt befestigt wird. Ein erstes ganz grobes Setup ist schon drauf, allerdings ist das nur Trennfrequenz und ungefähre Laufzeit, da werde ich die Tage noch ran gehen etwas halbwegs vernünftiges hin zu biegen.


To Do List für Step 2 (Optimierung und Verschönerung)

TMT Adapter abdichten und evtl am Blech verkleben
TMT vor die TVK holen
Abdeckung für den Übergang TMT / TVK bauen

Verkabelung in der Mulde anpassen (Kabellänge, Schrumpfschlauch an ein paar Geflechtschläuchen etc)
proud Member of Team Lauschgift

AppAttack
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Di 12. Apr 2016, 15:30
Fahrzeug: Audi S2

Re: Ford Focus MK3 ST-Line Turnier Bajo kann es nicht lasse

Beitrag von AppAttack » Di 2. Jul 2019, 15:33

Hi Bajo,

schön gemacht, wenigstens wird ein Auto zu Freds Aya laufen.

Gruß
Michael
Zuletzt geändert von AppAttack am Do 4. Jul 2019, 15:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Chris
Mitglied
Beiträge: 1293
Registriert: Di 18. Jan 2011, 22:21
Fahrzeug: Nissan Silvia S15
Teamname: Replay Audio

Re: Ford Focus MK3 ST-Line Turnier Bajo kann es nicht lasse

Beitrag von Chris » Di 2. Jul 2019, 20:42

sehr schön. weiter so. freue mich in das Auto in 10 Tagen reinsitzen zu können.

App, ich denke beim Frieder wird mehr als ein Auto da sein, aus dem Musik kommt LOL (2-3 vielleicht)

Gruß
Chris

Antworten