Hallo zusammen! Und ein Corsa wird musikalisch

Antworten
Benutzeravatar
Bollerbeule
Beiträge: 1
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 14:44
Fahrzeug: Corsa B 1.0 City 4tü
Wohnort: 78761 Waldshut

Hallo zusammen! Und ein Corsa wird musikalisch

Beitrag von Bollerbeule » Mo 28. Dez 2015, 17:10

Hallo zusammen,
ich sage hier Hallo, da ich keinen besseren Fred finde und (noch) nicht auf den Mitgliederbereich zugreifen kann,
da ich Probleme habe, das PDF in den Briefumschlag zu bekommen. /grübel/ Sobald ich aber den entsprechenden Adapter gefunden habe, wird der
Antrag schnellstmöglich bei Stefan aufschlagen. ;)

Warum ich plötzlich hier auftauche?
Weil ich auf den Gedanken gekommen bin, meine kleine Asphaltblase durch den Einbau von schwingungserzeugender Elektronik emotional aufzuwerten, aber null von BummBumm und BlingBling halte.
Und ein Forum voller Leute, die beim Subwooferkauf NICHT auf die LED-Beleuchtung achtet, ist doch schon mal
richtig gut :thumpUp: Hier gibt es bestimmt Leute zum Fachsimpeln und Tips austauschen.
Vor allem bin ich auf einen Besuch bei einem Event gespannt und was ihr zu meinen akustischen Ergüssen sagt.

Wer ich bin?
Der Holger :D
Graue Haare, Pferdeschwanz und ein klein wenig schräg.
Ich habe mal Funkelektroniker gelernt, machte dann mein Hobby zum Beruf und wurde Tontechniker.
FOH bei Musical, R'n'R und TV war Klasse aber nicht familienkompatibel, weshalb ich nach über 10 Jahren in den IT-Bereich wechselte,
aktuell aber meine berufliche Karriere erstmal (gesundheitsbedingt) aufs Eis gelegt habe und nun als teilzeitselbständiger ALG2er auf meine Rente warte.
Seit jeher flog als erstes das Originalradio aus meinen Autos und mindestens ein überdimensionierter Ghettoblaster (in einer Citroen Diane) musste mich beschallen. /bindannmalweg/ Etwas später habe ich mich auf HK, Infinity und Co eingeschossen.
Es musste schon immer etwas "netteres" in meine Autos, da ich nie Zuhause in adäquater Lautstärke hören konnte, da waren immer entweder die Nachbarn oder das Kind im Weg; oder der Musikgeschmack der (Ex-)Frau :lol:
Ich höre gerne Dream Theater oder AC/DC oder Progrock ala Porcupine Tree.
Es darf aber auch mal Loreena McKennit sein.

Irgendwann bin ich mal auf den Trichter gekommen, das man keine funktionierenden Dinge wegwirft
bloss weil es etwas neueres und, zumindest in der Werbung, besseres gibt.
Und da ich in der Zwischenzeit von ALG2 lebe und das Auto trotzdem haben muss (gehbehinderte Verwandtschaft),
stelle ich meine Anlage aus allem zusammen was nicht bei drei auf den Bäumen ist und so wenig wie möglich kostet.
Nur das FS ist neu :oops:
Nun habe ich so um ein Dutzend Endstufen (Audison, Helix, Autotek, RA, Ur-Zapco, Braun, HK, Xetec), einiges an Kabeln und und .....aus den letzten 20-30 Jahren hier rumliegen mit denen ich an meiner "Noch 2-Wege-Anlage" rumspiele und auf "3-Wege mit Sub" umbauen möchte.
Und wenn mir nicht alles um die Ohren fliegt und das Wetter mitspielt (Wiesenschrauber), dürft ihr das alles im April in Murr hören.
Der Amp auf dem Bild ist nur zu Versuchszwecken "angetackert", zwischenzeitlich ist bis auf das FS und die Dämmung alles wieder raus.
Ich lausche der Mukke per Kenwood Radio.

Das Auto:
Es ist ein Opel Corsa B City 1.0 4-Türer Bj1997, blau, klein, rund.
Bollerbeule.jpg
Drin ist ca. 20kg Dämmung in Form von 2,0mm Alubutyl, Variotex B14 und Schaumstoffmatte.
doorpanel2.JPG
doorpanel3.JPG
Vorne ist bereits ein German Maestro CS 6508 II verbaut, auf dem Foto wird es versuchsweise von einem Xetec Xicuit Xi120.2 angetrieben.
Innen_Tuer.jpg
Sehr trockener, analytischer Sound mit herausragendem! Kick. Schon ohne EQ und/oder LZK und trotz Plastikchassis und PVC-Distanzrahmen. /COOL/ .
Auf dem Bild ist der Versuchsaufbau, bitte nagelt mich nicht an den Kabelbindern und den 5kg+ Belastung auf der Ablage fest.
Ist gebastelt, nicht wirklich fahrbereit und schon wieder draussen.

Geplant:
Zusätzlich ein MT (alter 13er aus Canton Pullmann RS) vorne und ein Sub in den Kofferraum (JBL GTO 1202D) um mit einer Clarion DXF788RUSB
Headunit und vielen Amps :roll: alles aktiv zu fahren.

Danke, das ihr bis hierher gelesen habt, man liest/hört sich!
Und bitte, Herr Mod, einfach den Beitrag verschieben, falls er hier fehl am Platze ist!

Liebe Grüße und ein tolles Sylvester wünscht
die Bollerbeule
42!

Antworten